Todtnauer Narrenzunft 1860 e.V.




Termine

07.10.2022

GV der Gletschergeister Präg

12.10.2022

20.00 Uhr- TNZ Motto Sitzung (im Zinkenraum Brandberg)

15.10.2022

GV der Zundelmacher (Gemeindesall Schlechtnau)

21.10.2022

GV der Beeriwieber Todtnauberg (Weinlädele Todtnauberg)

22.10.2022

GV der Tannengeister Muggenbrunn (Gasth.Hof, Hofsgrund)

05.11.2022

44+1 Narrenclique Utzenfloo



Fasnet 2022

Ein kurzer Rückblick

Auch dieses Jahr liegt eine etwas andere Fastnacht hinter uns. Weniger als gewöhnlich - doch mehr als letztes Jahr - waren die Narren in Todtnau unterwegs.

 So konnte man die Hemdglunkie´s am Fastnachts-Donnerstag mit ihren Krachinstrumenten durch die ganze Stadt hören. Am Fastnachts-Freitag führte das Ehrenwerte Narrengericht ihren einzigen aktuellen Verurteilten - „de Virus“ - mit lautem Gesang durch die ganze Stadt. die Kleinen Narren durften ihr Glück am Kinderglücksrad am Wochenmarkt versuchen – jedes Kind war hier ein Gewinner. Am Rosenmontag trafen sich die Narren dann spontan und schlenderten, vom Fanfarenzug der Zundelmacher angeführt, durch die Straßen. So entstand bei strahlendem Sonnenschein am Rosenmontag für kurze Zeit etwas närrische Atmosphäre. Die Fastnacht wurde dann am Fastnachtsdienstag, auf eine ganz anderen Art und Weise verbrannt. Wir hoffen Sie haben die Hex’ auf ihrem Besen am Hasenhorn erkannt. Am Funkensonntag flogen dann vom Hasenhorn wieder die glühende Schiibe Richtung Tal - mit vielen guten Schibii - Schiboo Wünschen! 

Wir hoffen somit etwas närrische Farbenfreude und Abwechslung in dieser unsicheren Zeit nach Todtnau gebracht zu haben. Hoffen wir alle, dass uns nächstes Jahr wieder eine sichere und virusfreie Fastnachtszeit bevorsteht. Narri - Narro!

 

Fasnetverbrennung 2022


Rosenmontag spontan
 

Ratssuppe und Kinderfastnacht auf dem Wochenmarkt

 

Narrengericht auf der Strasse

 

Bilder vom aufhängen der Strassendeko durch Todtnau

 

Galerie aktuelle Fasnetbilder 2022


Bilder der Kinderfasnacht Happelmänner


Bilder der Schaufensterdeko 2020
 

 

Narrenfahrplan 2022!

 NARRI! Am Donnerstag Abend werden sie ab 18:30 Uhr ordentlich Krach auf den Todtnauer Straßen hören. Einige Hemdglunkies werden sich auf die Straße wagen und mit ihren Krachinstrumenten daran erinnern, dass eigentlich heute der Beginn der Todtnauer Straßenfastnacht ist. 

Am Fastnachts- Freitag Nachmittag kann es gut sein, dass Sie in Todtnau die eine oder andere Gestalt in Schwarz mit Richterkappe sehen. Wenn Sie Hästräger sind, sollten Sie sich gut überlegen, ob es eventuell noch einen offen Punkt gibt. Die Richter haben die Anklagen der Fastnacht 2019 nur verschoben, sie wurden nicht aufgehoben. 

Am Fastnachts - Samstag wird für die Kinder auf dem Marktplatz in Todtnau einen Stand der närrischen Art aufgebaut. Jedes verkleidete Kind darf gerne zwischen 10:00 - 13:00 Uhr vorbei schauen und sein Glück versuchen! Wir Kindernarren freuen uns schon jetzt auf euch!

Leider müssen wir Ihnen mitteilen, dass Aufgrund der aktuellen Auflagen es doch keine Narrenmesse geben wird. Dafür sollten Sie aber am Rosenmontag ab 14:11 Uhr Augen und Ohren offen halten. Es kann gut sein, das die Narren versuchen werden, die eine oder andere Straßenseiten für sich in Anspruch zu nehmen. 

Zur etwas anderen Fastnachtsverbrennung laden wir Sie dann am Dienstag, den 01.03.2022 ein. Schauen Sie hierfür um 19:30 Uhr Richtung Hasenhorn. 

Wir freuen uns über jeden Narr, der sich in den nächsten Tagen närrisch zeigt (auch beim Einkaufen) und so die Todtnauer Fastnacht trotz dieser ungewöhnlichen Zeit aufleben lässt. Bis dahin, bleiben Sie gesund und NARRO!

====================================
 


Admin Login


by Datacreate Asal