Todtnauer Narrenzunft 1860 e.V.




Termine

25.05.2018

18.30 Uhr- GV des Förderverein Todtnauer Narrenzunft (Gasth.Feldberg)

25.05.2018

20.00 Uhr- GV der Todtnauer Narrenzunft (Gasth.Feldberg)

26.05.2018

20.00 Uhr- GV des Zinken Brandenberg (Gasth.Lawine)

06.06.2018

20.00Uhr- Städtlefest Sitzung (Gasth.Feldberg)

16.06.2018

Hock am Schopf des Zinken Brandenberg

16.06.2018

Häsputzete + Versammlung des Förderverein Oberrheinische



Konfettiwischen

Närrische Ordnung muss sein: Konfettiwischen nach der Fasnet


Konfetti ist kein neumodischer Flitterkram in der Todtnauer Fasnet. Seit über einem Jahrhundert decken sich die Narren mit dem bunten Streugut ein.
Bereits in den Wiesentäler Nachrichten aus dem Jahr 1906 findet sich ein Konfetti-Verkaufsangebot der Todtnauer Druckerei.

ein guter - vom Oberzunftmeister Jürgen Wehrle eingeführter Brauch ist, dass die Konfetti werfenden Zünfte und Zinken – und aus Solidarität auch der niemals Konfetti schleudernde Zunftrat – durch die Straßen fegen und säckeweise Konfetti sammeln, sobald es die Witterungsverhältnisse im Städtli zulassen, erstmals am 15. März 2003
.
Doch Obacht, wer beschichtetes Konfetti einschleust, muss mit dem Einschreiten von Narrenpolizist Noldi Seger rechnen

 

 


Admin Login


by Datacreate Asal