Todtnauer Narrenzunft 1860 e.V.




Termine

03.01.2018

18.00 Uhr- Plakettenausgabe im Narrenkeller

13.01.2018

Guggeinferno der Los Chrachos

14.01.2018

10:30 Uhr- Umzug bei den Wurmlingerknöpfli

19.01.2018

20.11 Uhr- Kappenabend der Zinken im Gasth. Feldberg (Schönenbirzler)

21.01.2018 - 21.01.2018

12.00 Uhr- Umzug bei den Galgenvögel Grafenhausen

26.01.2018

19:41 Uhr- Narrenbaustellen in Geschwend



Rätschgosche

Seit 1999 ziehen diese aus einer Ursprungsidee der Schatzgräber entstandene, von Astrid und Bernhard Laile
gegründete Schnitzelbanksänger- und Schauspielertruppe nach einem festgelegten Fahrplan durch die Todtnauer Kneipen. Ganz besondere Vorkommnisse, entnommen aus der Narrenzeitung, werden in Form umgetexteter
Melodien gesanglich von Rätsch (Christoph Buck) und Goschi (Bernhard Laile) dargeboten und optisch
von den Spielern um Oberzunftmeister Jürgen Wehrle dargestellt.
Traditioneller Abschluss und gleichzeitig Höhepunkt des Rätschgoschenabends ist die Vorführung im brechend
vollen „Bären“, der regelmäßig auch Zugaben aus dem umfangreichen Rätschgoschenfundus vergangener
Jahre fordert.
Das Narrengericht und die Rätschgoschen haben den Fasnachtsfreitag zu einem ganz speziellen Todtnauer
Fasnettag gemacht, der regelmäßig auch von Gästen der umliegenden Gemeinden besucht wird.


Admin Login


by Datacreate Asal