Todtnauer Narrenzunft 1860 e.V.




Termine

25.05.2018

18.30 Uhr- GV des Förderverein Todtnauer Narrenzunft (Gasth.Feldberg)

25.05.2018

20.00 Uhr- GV der Todtnauer Narrenzunft (Gasth.Feldberg)

26.05.2018

20.00 Uhr- GV des Zinken Brandenberg (Gasth.Lawine)

06.06.2018

20.00Uhr- Städtlefest Sitzung (Gasth.Feldberg)

16.06.2018

Hock am Schopf des Zinken Brandenberg

16.06.2018

Häsputzete + Versammlung des Förderverein Oberrheinische



Zapfenmaennle

Ein Kerl wie ein Baum ist das Todtnauer Zapfemännle. Es tauchte 1959 in Todtnau erstmals als Einzelfigur auf. Serafin Maier trug ein Häs aus unzähligen Tannenzapfen, Tannenzweigen und Baumflechten und einen dicken Wanderstecken sowie Bart und Hut aus Baumflechten. Baumlange Schritte kann ein Zapfemännle nicht machen, denn um die 20 Kilogramm wiegen die Naturalien. Das Zapfemännle ist eine zutiefst naturverwurzelte Figur.

 

Kontakt
Georg Steck
Sonnhalde 16, 79674 Todtnau


Admin Login


by Datacreate Asal